2004

6. Februar

5. Jahreshauptversammlung bei Tüshaus-Dickes. (66 Teilnehmer)

11. März

L. Althoff nimmt als Vertreter des Flaesheimer HV beim Plattdeutschen Lesewettbewerb in der Stadt Sparkasse Haltern als Juror teil.

24. März

Aufnahme der regelmäßigen 14-tägigen Fahrradtouren. (erstes Ziel ist Lüdinghausen, Burg Vischering)

6. Juni

Fahrradtour Haus Vogelsang in Ahsen. (31 Teilnehmer)

10. Juli

Jahresausflug nach Nordkirchen mit Schlossführung und Weiterfahrt nach Schloss Cappenberg. (48 Teilnehmer)

18. Juli

Fahrradtour nach Sythen, Schlossbesichtigung mit Führung.

12. September

Zum Tag des offenen Denkmals mit dem Thema Wasser wurde ein dauerhaft beschilderter Rundgang durch den Heimatverein eingerichtet. L. Althoff übernahm die Führungen durch die Freiheit (Stift).

17. November

Anstelle der Radwanderungen finden in den Wintermonaten alle 14 Tage Haardwanderungen statt.

Dieser Beitrag wurde unter Vereinsgeschichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.